Eine Werkverkehrsversicherung schützt die Inhalte des Fahrzeuges vor Risiken wie Feuer, Unfall, Raub und Einbruchdiebstahl.

Unsere Versicherung bietet Betrieben aus Handel, Handwerk und Industrie einen zuverlässigen Schutz.

Werkverkehrsversicherung

Diese Police eignet sich für Firmen, die Güter und Waren mit eigenen Transportmitteln befördern. Sie schützt vor Verlust und Beschädigung der Waren und des Fahrzeuges. Ferner trägt sie die Kosten für Räumung und Bergung. Ihre wichtigsten Güter befinden sich auf der Fahrzeugladefläche. Eine Werkverkehrsversicherung schützt die Inhalte des Fahrzeuges vor verschiedenen Risiken. Dazu gehören Feuer, Unfall, Raub und Einbruchdiebstahl. Viele Diebe greifen gerade bei beladenen Fahrzeugen zu und stehlen Ihre hochwertige, teure Fracht. Diese Police schützt Sie vor den hohen Kosten.

Umfassender Schutz für Ihre Waren im Werkverkehr

Die Werkverkehrsversicherung bietet mittelständischen und kleinen Betrieben aus Handel, Handwerk und Industrie einen zuverlässigen Schutz. Versichert sind Unternehmen, die Güter zur Veredelung, zum eigenen Gebrauch, zum Ver- und Bearbeitung sowie zur Veräußerung transportieren. Einzige Voraussetzung ist die Beförderung mit dem eigenen Fahrzeug.

Versicherte Schadenfälle

Die Werkverkehrsversicherung bietet Schutz gegen unterschiedliche Versicherungsfälle. Sie greift bei Unfällen, die beim Ent- und Beladen entstehen, bei Explosion, Brand, Anprall, Blitzschlag oder Flugkörperabsturz. Am wichtigsten ist vielen Firmenbesitzern der Schutz vor Raub und Einbruchdiebstahl sowie Vandalismus. Gleiches gilt für den kompletten Diebstahl des Fahrzeuges mit der gesamten Ladung. Elementarereignisse, höhere Gewalt und politische Ursachen gehören ebenso dazu. Tritt ein Versicherungsfall ein, übernimmt die Werkverkehrsversicherung die Aufwendungen für die Minderung oder Abwehr des Schadens sowie Beseitigungs- und Bergungskosten.