Haftpflichtversicherung Köln

Sie sind bei einem Freund oder einer Freundin zu Besuch und kippen versehentlich Ihr Glas Wasser um. Natürlich liegt ausgerechnet das teure Handy des Freundes auf dem Tisch und wird beschädigt. Oder Sie stoßen mit dem Fahrrad ein Auto an und verursachen Kratzer im Lack. Versehentlich stoßen Sie einen Passanten um und dieser verletzt sich. Eine vergessene Kerze führt zum Brand in Ihrer Mietwohnung, Ihrer Ferienunterkunft oder im Hotel. All diese Situationen bringen Schäden mit sich, für die Sie als Verursacher aufkommen müssen. In einigen Fällen kann ein hoher Schadensersatzanspruch entstehen, der Ihr Eigenkapital übersteigt. In genau solchen Fällen können Sie sich die Vorteile Ihrer Haftpflichtversicherung zunutze machen, denn es ist mehr als ärgerlich, wenn große Summen aufgrund eines Missgeschicks aus der eigenen Tasche gezahlt werden müssen. Eine Haftpflichtversicherung über die DPVK in Köln schützt Sie bei Schäden an Dritten und verhindert finanzielle Nachteile. Dabei wird nicht nur die Summe des verursachten Schadens übernommen, sondern die Versicherung schützt Sie passiv auch vor ungerechtfertigten Ansprüchen der anderen Partei. Deshalb zählt eine Haftpflichtversicherung zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt – gesetzlich verpflichtend ist sie allerdings nicht.

Bei der Auswahl des richtigen Versicherungsschutzes ist es gar nicht so einfach, alle Details im Überblick zu behalten und eine Versicherung zu finden, die genau auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Deshalb ist das Team der DPVK in Köln die richtige Wahl für Ihre Haftpflichtversicherung. Wir zählen zu den Top 10-Versicherungsagenturen in Deutschland und überzeugen mit einer langjährigen Expertise in der Versicherungsbranche rund um Haftpflichtversicherungen. Im Jahr 2020 wurde die DPVK in Köln zudem die Top 1-Versicherungsagentur in Deutschland. Wir bieten Ihnen das optimale Versicherungspaket, welches sich völlig nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Anforderungen richtet. Damit uns dies gelingt, beraten wir Sie ausführlich und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Versicherungslösung für Ihre aktuelle Lebenssituation. So sieht moderner Versicherungsschutz aus! Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und vereinbaren Sie gern noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin.

Hier Kontakt aufnehmen

Für wen ist eine Haftpflichtversicherung sinnvoll?

Die Antwort lautet: Für alle volljährigen Personen. Warum? Weil Sie ohne Versicherung mit Ihrem eigenen Privatvermögen haften. Bei kleinen Missgeschicken, wie beispielsweise einem Rotweinfleck auf dem Teppich eines Bekannten, mag dies in der Regel kein Problem darstellen. Anders sieht es bei Personenschäden aus, denn dort können die finanziellen Folgen schnell existenzbedrohend werden. Die daraus entstehenden Kosten können somit unter Umständen das gesamte restliche Leben beeinflussen. Die richtige Versicherung kann Sie vor solchen Folgen schützen. Falls Sie aktuell noch keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben oder mit Ihrem aktuellen Vertrag nicht zufrieden sind, wenden Sie sich an die DPVK in Köln. Wir helfen Ihnen dabei, sich umfangreich gegen alltägliche Risiken abzusichern.

Gut zu wissen: Minderjährige Personen sind in der Regel im Rahmen der Familienhaftpflicht automatisch bei ihren Eltern mitversichert. Befindet sich Ihr Kind nach dem 18. Lebensjahr weiterhin in der Schul- oder Berufsausbildung, ist der Verbleib in der Familienversicherung weiterhin möglich. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie hierzu weitere Fragen haben. Unser fachlich qualifiziertes Personal berät Sie gern ausführlich. Hier geht es direkt zum Kontakt.

Leistungen im Rahmen einer Haftpflichtversicherung bei der DPVK Köln

Grundsätzlich sollte jede Haftpflichtversicherung Personen-,. Sach- und Vermögensschäden abdecken und Sie vor den daraus entstehenden Folgen schützen. Welche genauen Leistungen in Ihrem Versicherungsschutz enthalten sind, unterscheidet sich je nach Versicherungsanbieter und abgeschlossenem Paket. Mit der Haftpflichtversicherung der DPVK in Köln haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Versicherungslösung individuell zusammenzustellen. So sind Sie optimal abgesichert und zahlen nicht für Leistungen, die Sie eigentlich gar nicht benötigen. Doch egal, welche unserer Leistungen Sie in Anspruch nehmen, Sie sind in jedem Fall unter anderem in folgenden Punkten abgesichert:

Versicherungssumme

  • Versicherungssumme bis 50 Millionen Euro

 

Versicherte Personen

  • Ehegatte beziehungsweise eingetragener Lebenspartner oder – anstelle eines Ehegatten
  • Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft in häuslicher Gemeinschaft, minderjährige Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder)
  • Minderjährige Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder)
  • Volljährige, unverheiratete Kinder in häuslicher Gemeinschaft bis zur Vollendung des 30. Lebensjahrs, während der Ausbildung auch außerhalb der häuslichen Gemeinschaft und über das 30. Lebensjahr hinaus
  • Behinderte Kinder im Haushalt sowie in Pflege- und Betreuungseinrichtungen, auch über Vollendung des 30. Lebensjahrs hinaus
  • Vorrübergehend im Haushalt lebende minderjährige verwandte Personen, zum Beispiel Enkel, Au-pair- und Gastschüler im Haushalt
  • Alleinstehende Eltern-, Großeltern- oder Schwiegerelternteile des Versicherungsnehmers in häuslicher Gemeinschaft oder in einem Altenpflegeheim
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
  • Internetnutzung
  •  Auslandsaufenthalte innerhalb Europas
  •  Mietsachschäden inkl. Schimmel
  •  Beschädigung von geliehenen medizinischen Geräten
  •  Schäden an geliehenen Sachen in Ferienunterkünften
  •  Schäden an gemieteten oder geliehenen sonstigen Sachen
  •  Schlüsselschäden (fremde Schlüssel und auch Dienstschlüssel)
  •  Forderungsausfalldeckung für durch zahlungsunfähige Personen erlittene
  •  Eigenschäden, bei Vorsatztaten der Schädiger
  •  Schäden durch nicht deliktfähige Personen
  •  Schäden durch Gefälligkeitshandlungen
  •  Hütung fremder Hunde und Pferde, Reiter fremder Pferde, Benutzung fremder Pferdefuhrwerke
  • Halten und Hüten wilder Kleintiere
  •  Ausübung von Sport (ausgenommen Jagd, Kitesurfen, Teilnahme an Pferde- oder
  • Kraftfahrzeugrennen einschl. Training)
  •  Teilnahme an Radrennen und deren Vorbereitung (Training), ohne Erzielung eines Einkommens oder sonstiger Leistungen
  • Blinden- oder Behindertenbegleithund

 

Mitversicherte Tätigkeiten

  • Nicht gewerbliche Verkaufstätigkeiten (zum Beispiel Flohmarkt)
  • Selbstständige, nebenberufliche Tätigkeiten bis zu einem bestimmten Jahresumsatz
  • Tätigkeit als Tagesmutter (auch gegen Entgelt) ohne Begrenzung der Kinderzahl
  • Teilnahme an fachpraktischem Unterricht, Teilnahme an Schülerpraktika, Betriebspraktika und Ferienjobs
  •  Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Antidiskriminierungsdeckung als Dienstherr von im Haushalt tätigen Personen
  • Öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz
  •  Diensthaftpflicht für die erste Person inklusive (Versicherungsnehmer oder Ehegatte), für die zweite Person (Versicherungsnehmer oder Ehegatte) gegen Prämienzuschlag (sofern vereinbart) + Haftpflichtansprüche von Arbeitgebern, Dienstherren oder Arbeitskollegen
  •  Notfallhelfer
  • Stellung einer Auslandskaution

 

Immobilie (Eigentum)

  • Selbst genutzte Wohnungen und Ferienwohnungen im Inland und europäischen Ausland
  • Selbst genutztes Einfamilienhaus beziehungsweise eine selbst genutzte Doppelhaushälfte im Inland oder europäischen Ausland
  • Selbst genutztes Wochenend-/Ferienhaus im Inland oder europäischem Ausland
  • Eigentümer eines Mehrfamilienhauses, wenn eine Wohnung selbst bewohnt wird (bis maximal 4 Wohneinheiten)
  • Vermietung von einzelnen Wohnräumen, Vermietung von max. 8 einzelnen Zimmern an Feriengäste, + Vermietung einer Eigentums- beziehungsweise Ferienwohnung oder Ferienhauses einschl. Garagen
  • Private Bauvorhaben bis zu einer bestimmten Bausumme
  • Eigentümer eines unbebauten Grundstücks
  • Vorübergehende Anmietung von im Ausland gelegenen Wohnungen und Häusern
  • Heizöltank (sofern vereinbart)
  • Flüssiggastank
  • Betreiberhaftpflicht für Photovoltaikanlagen
  • Schäden durch häusliches Abwasser
  • Allmählichkeitsschäden
  •  Ansprüche aus Schäden am Nachbargebäude infolge eines übergreifenden Schadenereignisses

 

Fahrzeuge

  • Auf nicht öffentlichen Wegen verkehrende Kfz ohne Höchstgeschwindigkeit
  • Kraftfahrzeuge bis 6 km/h
  • Motorbetriebene Aufsitzrasenmäher, Schneeräumgeräte, Kehrmaschinen, Golfwagen, Rollstühle und sonstige selbst fahrende Arbeitsmaschinen bis 20 km/h
  • Besitz oder Gebrauch von Fahrrädern (auch Pedelecs, E-Bikes bis 25 km/h
  • Ferngelenkte Land- und Wassermodellfahrzeuge
  • Privat genutzte Windsurfbretter
  • Eigene Segelfahrzeuge bis 25 qm Segelfläche
  • Gebrauch von Motorbooten ohne Führerscheinpflicht mit max. 15 PS
  • Gebrauch fremder Kfz im europäischen Ausland (Mallorca-Police)
  • SFR-Verlust eines Dritten in Kfz-Haftpflicht bis zu 5 Jahre
  • Gebrauch von Kitesport-Geräten
  • Nutzung von Flugmodellen, Drohnen, unbemannten Ballonen und Flugdrachen mit oder ohne Motor bis max. 5 kg Fluggewicht
  • Be- und Entladeschäden
  • Betankungsschäden an geliehenen Fahrzeugen

 

Top-Tarif

  • Alle Leistungen des Vorversicherers werden übernommen
  • Zukünftige, prämienfreie Verbesserungen der Tariflinie gelten automatisch mitversichert
  • Einschluss von im Vertrag nicht geregelten, beim Wettbewerb automatisch und prämienfrei mitversicherte Risiken
  • Auf Wunsch des Versicherungsnehmers kann in bestimmten Fällen der Neuwert erstattet werden
  • Opferschutz: Forderungsausfall mit Leistungen auch bei Vorsatz (ohne Mindestschadenhöhe)
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • OpferHilfe (Opferentschädigung) bei Gewalttaten
  • Psychologische Betreuung nach einer vorsätzlichen Gewalttat

 

Bauherren-Haftpflichtversicherung

  • Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden
  • Eigenleistung/Nachbarschaftshilfe; höhere Bausummen möglich
  • Planung und Bauleitung für das eigene Objekt
  • Verwendung gemieteter/geliehener Baumaschinen/Kräne
  • Gebrauch von nur auf dem Versicherungsgrundstück verkehrenden Kfz und Anhängern
  • Umweltschaden-Versicherung

 

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

  • Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden
  • Sachschäden durch Abwässer und Sachschäden aus dem Rückstau des Straßenkanals bis zur Versicherungssumme
  • Forderungsausfalldeckung, wenn der Wohnungsmieter Schäden von mindestens 2.500 EUR verursacht hat und die Schadenersatzforderungen nicht durchgesetzt werden können
  • Umweltschaden-Versicherung

 

Gewässerschadenhaftpflichtversicherung

  • Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden 
    Eigenen Schäden des Versicherungsnehmers an unbeweglichen Sachen
  • Rettungskosten zur Abwendung oder Minderung des Schadens
  • Umweltschaden-Versicherung

 

Jagdhaftpflichtversicherung

  • Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden
  • Personenschäden von Angehörigen durch den Gebrauch von Schusswaffen   
  • Erlaubter Besitz und Gebrauch von Schusswaffen und Munition, auch außerhalb der Jagd
  • Legen von Gift, soweit genehmigt
  •  Halten und Führen von bis zu drei Jagdhunden

 

Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde- und Pferdehalter

  • Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden
  • Mietsachschäden durch die Haltung von Hunden
  • Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr weltweit
  • Forderungsausfalldeckung für Kosten tierärztlicher Behandlung

Wir bieten Ihnen einen vollumfänglichen Versicherungsschutz, sodass Ihr Risiko vor finanziellen Folgeschäden so gering wie möglich ist. Bestimmte Leistungen beinhaltet die Haftpflichtversicherung der DPVK in Köln jedoch nicht. Hierzu zählen unter anderem:

  • Vorsätzlich herbeigeführte Schäden
  • Bußgelder oder andere Geldstrafen
  • Schäden durch Benutzung eines Kraftfahrzeuges (hier greift die Kfz-Versicherung)
  • Schäden durch Benutzung von Wasser- oder Luftfahrzeugen (entsprechende Versicherung notwendig)

Sie haben Fragen zu einer oder mehrerer unserer Leistungen? Oder sind Sie sich nicht sicher, welche Schäden genau abgedeckt sind? Vertrauen Sie uns als Experten in Sachen Versicherungsschutz. In beiden Fällen, und selbstverständlich auch bei anderen Anliegen, können Sie uns jederzeit gern ansprechen. Wir beraten Sie ausführlich und helfen Ihnen dabei, den optimalen Versicherungsschutz für Ihre Bedürfnisse zu finden. Nehmen Sie gern noch heute Kontakt zu uns auf.

Vorteile einer Haftpflichtversicherung über die DPVK in Köln

Entscheiden Sie sich für einen Versicherungsschutz bei uns, profitieren Sie von einem Top-Tarif, der alles beinhaltet was Sie benötigen. Entscheiden Sie sich dazu, von Ihrem alten Versicherungsanbieter zur DPVK zu wechseln, übernehmen wir alle bereits bestehenden Leistungen. Bieten Wettbewerber automatisch und prämienfreie Absicherungen gegen bestimmte Risiken an, die in Ihrem Vertrag nicht explizit genannt werden, sind Sie hiergegen dennoch versichert. Zudem garantieren wir Ihnen eine automatische Mitversicherung aller zukünftigen, prämienfreien Verbesserungen der Tariflinie.

Die DPVK in Köln bietet Ihnen im Rahmen der Haftpflichtversicherung weiterhin einen Schadenersatz-Rechtsschutz sowie einen Opferschutz (Forderungsausfall mit Leistungen auch bei Vorsatz). Zusätzlich werden Opfer von Gewalttaten durch die Opferentschädigung der Opferhilfe sowie durch psychologische Betreuungen unterstützt. Psychische und physische Beeinträchtigungen sind oftmals langfristige Folgen für Opfer, die Gewalt erlebt haben. Um wenigstens die finanzielle Sicherheit zu gewährleisten, spricht das Versorgungsamt Ihnen eine Beschädigtenrente zu. Im Rahmen der Haftpflichtversicherung inkl. Opferschutz verdreifacht die Versicherung diese Jahresrente einmalig bis zu einer Summe von 50.000 €. Auch die Kostenübernahme für zehn Sitzungen bei einem qualifizierten Psychologen oder Psychotherapeuten ist inbegriffen.