"Doctors, nurses and patients at the hospital"

Private Krankenversicherung

Ihr individueller Schutz für Ihre Gesundheit

Eine Krankenversicherung gehört in Deutschland zu den Pflichtversicherungen. Selbstständige und Angestellte ab einem bestimmten Einkommen können sich statt über die gesetzliche über eine private Krankenversicherung absichern. Privat Krankenversicherte profitieren von individuellen Leistungen und finanziellen Vorteilen.

 

Erfahren Sie, welche Voraussetzungen für eine private Krankenversicherung gelten, wie ein Wechsel aussieht und welche Vorteile Ihnen eine private Krankenversicherung bietet.

Der Unterschied zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung

 

Während die gesetzliche Krankenversicherung eine Lösung für alle bietet und nach dem Solidaritätsprinzip funktioniert, können Sie eine private Krankenversicherung genau nach Ihren Wünschen gestalten. Hierdurch bezahlen Sie stets nur für die Leistungen, die Sie versichert haben. Entsprechend richten sich die Beiträge in der privaten Krankenversicherung nicht nach dem Einkommen, sondern nach Ihren gewählten Leistungen.

Voraussetzungen für die private Krankenversicherung

Ob eine private Krankenversicherung möglich ist, hängt von von Ihrem Beruf und von Ihrem Einkommen ab. Selbstständige oder Freiberufler haben ein Wahlrecht und können sich für eine private Krankenversicherung entscheiden. Auch Existenzgründer und Beamte haben unabhängig von ihrem Einkommen die Möglichkeit, in die private Krankenversicherung einzutreten.

 

Angestellte in der privaten Krankenversicherung: Die Versicherungspflichtgrenze

 

Neben Freiberuflern, Selbstständigen und Beamten können auch angestellte Arbeitnehmer unter bestimmten Voraussetzungen in die private Krankenversicherung eintreten. Entscheidend ist das Einkommen. Erst wenn eine bestimmte Einkommensgrenze erreicht ist, ist ein Wechsel in die private Krankenversicherung möglich.

Wie erfolgt der Wechsel in die private Krankenversicherung?

Erfüllen Sie die Voraussetzungen für die private Krankenversicherung, geht es um die Auswahl des passenden Tarifs. Hierzu sollten Sie sich Gedanken machen, welche Leistungen für Sie wichtig sind und davon ausgehend passende Tarife von privaten Krankenversicherungen vergleichen. Zur Aufnahme in die private Krankenversicherung ist eine Gesundheitsprüfung notwendig.

Was kostet eine private Krankenversicherung?

Die Kosten für die private Krankenversicherung richten sich nach dem Alter, dem Beruf und den gewünschten Leistungen. Des Weiteren haben Vorerkrankungen einen Einfluss auf die Höhe Ihrer Beiträge. Gemäß eines Vergleichs des Wirtschaftsmagazins Focus-Money liegen die Kosten für einen sehr guten Krankenschutz für eine 35-jährige Person zwischen 326 und 592 Euro.

 

Sie können Ihre Beiträge mittels verschiedener Faktoren selbst bestimmen:

  • Da die Beiträge u.a. von Ihren gewählten Leistungen abhängen, können Sie nicht relevante Leistungen ausschließen und bezahlen nur Beiträge für Leistungen, die Sie wünschen.
  • Durch eine Selbstbeteiligung können Sie Ihre Beiträge geringer zu halten. Im Krankheitsfalls zahlen Sie dann die Kosten bis zur Höhe des Selbstbehalts, alles was darüber hinausgeht, übernimmt die private Krankenversicherung.
  • Durch Altersrückstellungen können Sie Ihre Beiträge im Alter niedrig halten.

 

Bei einer Anpassung der Beiträge durch die Krankenversicherung, haben Sie die Möglichkeit, den Tarif anzupassen oder in eine andere private Krankenversicherung zu wechseln.

Die Vorteile der privaten Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung bietet im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung zahlreiche Vorteile, nicht nur in Bezug auf die Leistungen, sondern auch finanziell.

Individuelle Leistungen und spezielle Behandlungsmethoden der privaten Krankenversicherung

In der privaten Krankenversicherung können Sie den Tarif individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen und profitieren von einer breiten Auswahl an Leistungen und Behandlungsmethoden, die über die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Bei Arztbesuchen profitieren Sie von kürzeren Wartezeiten. Je nach Tarif erhalten Sie eine bevorzugte Behandlung, z.B. durch den Chefarzt oder Sie erhalten im Krankenhaus ein Einbettzimmer. Viele Leistungen, wie z.B. eine Zahnzusatzversicherung oder Auslandskrankenversicherung sind als Leistungen in der privaten Krankenversicherung verfügbar, ohne dass Sie eine zusätzliche Versicherung abschließen müssen.

Finanzielle Vorteile der privaten Krankenversicherung

Neben den inhaltlichen Vorteilen gibt es auch finanzielle Vorteile, die für eine private Krankenversicherung sprechen. Zum Beispiel erhalten Sie einen Anteil Ihrer Beiträge zurück, falls Sie in einem Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Gerade Menschen, die selten krank sind, können hierdurch Geld sparen. Außerdem lassen sich durch eine Selbstbeteiligung die Beiträge reduzieren und mittels Altersrückstellungen die Kosten im Alter gering halten.

Möglichkeiten zur Erweiterung der privaten Krankenversicherung

 

Sie sind Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung und können nicht in eine private Krankenversicherung wechseln? Profitieren Sie trotzdem von den Vorteilen durch die Erweiterung Ihrer Krankenversicherung mit Leistungen aus der privaten Krankenversicherung. Sei es durch eine ambulante Zusatzversicherung, eine Krankenhauszusatzversicherung oder eine Zahnzusatzversicherung – die Möglichkeiten zur Erweiterung Ihrer privaten Krankenversicherung sind vielfältig. Wir beraten Sie gerne und finden den Krankenschutz, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Private Krankenversicherung in Köln und Umgebung

 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Daher bieten wir Ihnen einen Schutz, der Ihnen im Krankheitsfall eine optimale medizinische Versorgung. Als Versicherungsagentur mit langjähriger Erfahrung in der Vermittlung von privaten Krankenversicherungen sind wir Ihr Partner, wenn es um das Thema private Krankenversicherung geht.

 

Auf Basis Ihrer Wünsche und Bedürfnisse bieten wir Ihnen passende Tarife von renommierten Krankenversicherungen, die im Test des Magazins Wirtschaftswoche Platz 1 von 800 belegen. Diese bieten auch individuelle Programme zur Gesundheitsvorsorge und spezielle Leistungen bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. Diabetes und Asthma. Des Weiteren können Sie von kostenlosen Serviceleistungen, wie z.B. Adressen von Ärzten, ärztlichen Zweitmeinungen oder reisemedizinischen Informationen profitieren.

 

Mit einer privaten Krankenversicherung über die DPVK in Köln erhalten Sie einen bestmöglichen Schutz bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Krankheitsfall stehen wir Ihnen in allen Fragen zur Seite und kümmern uns um Ihre Anliegen.

Interesse an einer privaten Krankenversicherung?

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne zu unseren Lösungen!

Individuell, ganzheitlich und regional

Erfahren Sie mehr über die DPVK und unsere Vorteile.