Die Modernisierung einer Immobilie steigert den Immobilienwert, erhöht den Wohnkomfort und verbessert die Energieeffizienz.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und erklären gerne, welche Darlehen und Förderungen zu Ihnen passen.

Modernisierung

Das Modernisieren einer Immobilie kennt zahlreiche Gründe. Es steigert den Immobilienwert, erhöht den Wohnkomfort und verbessert die Energieeffizienz. Dafür konzipieren wir für Sie die passende Finanzierung.

Mit dem Modernisierungskredit Energie sparen

Eine Modernisierung bringt mehrere Vorteile mit sich. Die Wohnqualität steigt, der Immobilienwert erhöht sich und in der Regel fallen die Energiekosten. Möchten Sie Ihr Haus ausbauen, eine effiziente Solaranlage anbringen, die Fassade neu isolieren oder sich eine neue Küche anschaffen? Förderungen existieren für vielerlei Zwecke. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und erklären gerne, welches Darlehen zu Ihnen passt.

Es stehen
• KfW-Modernisierungs-,
• ein Konsumentenkredit oder
• eine Baufinanzierung

zur Auswahl. Welches Darlehen passt am besten zu Ihnen? Bei uns erfahren Sie, ob KfW-Fördermittel sich lohnen, oder ob ein Konsumentenkredit das Richtige darstellt.

Umbau: Zeiten, Kosten und Finanzierung

Eine eigene Immobilie braucht Pflege. Sind Sie vorausschauend und investieren regelmäßig in kleinere Reparaturen, erhalten Sie nachhaltig den Wert des Gebäudes. Holen Sie sich Informationen darüber, wann eine Renovierung sinnvoll ist. Ferner eruieren Sie, was dieser Aufwand kostet, sodass Sie wissen, welcher Kredit der richtige ist.

• Wann ist eine Modernisierung empfehlenswert?
• Langfristig Energiekosten sparen
• Denken Sie an die Zukunft – altersgerechtes Wohnen ohne Barrieren

Energiesparende Modernisierung

Die Kosten für alle Energieträger, wie Strom, Öl und Gas steigen jedes Jahr aufs Neue an. Immer höhere Nebenkosten belasten das Haushaltsbudget. Aus diesem Grund liegt es in den Händen der Eigentümer, die aktuell niedrigen Zinsen zu nutzen und das Eigenheim energetisch zu renovieren. Auf diese Weise senken Sie auf lange Sicht die Energiekosten.

Dazu gehört:
• Eine optimale Wärmedämmung
• Nutzung von erneuerbaren Energien
• Ein modernes Heizungssystem

Planung und Anbieterauswahl

Damit eine Modernisierung gelingt, ist es empfehlenswert, systematisch und rechtzeitig mit der Planung anzufangen. Lassen Sie sich von professionellen Handwerkern unterstützen und wägen Sie zwischen verschiedenen Finanzierungsanbietern ab.