Die normale Rechtsschutzversicherung gilt nicht für Manager und Vorstandsmitglieder dies erhöht das Risiko für einen Rechtsfall.

Mit dem Rechtsschutz für Manager sichern Sie Ihre berufliche und private Existenz.

Rechtsschutz für Manager

Die normale Rechtsschutzversicherung gilt nicht für Vorstandsmitglieder und Manager. Bei diesen Berufsgruppen ist das Risiko für einen Rechtsfall besonders groß. Die spezielle Police schützt Ihren Arbeitsplatz, Ihren guten Ruf sowie Ihr Vermögen. So fühlen Sie sich als Manager im Falle einer kritischen Situation (Verdacht auf Steuerbetrug, Strafanzeigen …) bestens geschützt. In diesem Beruf gibt es viele Ursachen, die einen guten Rechtsbeistand auf den Plan rufen. Mit dem Rechtsschutz für Manager sichern Sie Ihre berufliche und private Existenz. Die individuellen Bausteine decken sämtliche Eventualitäten ab, die Ihnen in der Chefetage begegnen. Ein spezielles U-Haft-Package sorgt für besten Schutz in Ausnahmesituationen.