Shot of a young pharmacist helping an elderly customer

Apotheken-Versicherung

Unser Rezept für Ihre Absicherung

Apotheker tragen mit dem Verkauf von Arzneimitteln eine große Verantwortung gegenüber Ihren Kunden. Ähnlich wie Ärzte müssen sie dafür haften, wenn ein Patient auf Schadenersatz klagt. Um in diesem Fall umfassend abgesichert zu sein, und die Kosten nicht selbst tragen zu müssen, sollten Apotheker eine entsprechende Apotheken-Versicherung abschließen, auf die sie sich im Notfall verlassen können.

 

Erfahren Sie mehr über die Versicherung für Apotheken und von welchen Leistungen Sie bei einer Apothekenversicherung der DPVK profitieren können.

Warum ist eine Versicherung für Apotheken sinnvoll?

Als Teil der Gesundheitsbranche tragen Apotheken eine große Verantwortung. Diese Verantwortung ist auch mit Risiken verbunden. Wenn z.B. ein Patient auf Schadenersatz klagt, müssen Apotheken für den Schaden aufkommen – sofern Sie nicht abgesichert sind. Eine Apotheken-Versicherung schützt Apotheker vor den möglichen finanziellen Risiken und übernimmt im Schadenfall die Kosten.

Ihr Vorteil bei der Apotheken-Versicherung der DPVK: Umfassender Schutz in nur einem einzigen Vertrag

 

Es gibt eine Vielzahl an Versicherungen auf dem Markt, sodass sie für jedes Risiko eine passende Versicherung für Ihre Apotheke finden. Doch es kann sehr mühsam sein, viele verschiedene Versicherungen abzuschließen und den Überblick über die bestehenden Verträgen zu bewahren.

 

Die DPVK bietet speziell für Apotheken angepasste Apothekenversicherungen, die alle Gefahrenquellen, die für Apotheken relevant sind, umfasst. Mit einem einzigen Vertrag, der individuellen Beratung und der Unterstützung im Schadenfall profitieren Apotheker von der Versicherungslösung durch die DPVK. So können Sie sich im Schadenfall ganz auf einen kompetenten Partner verlassen. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit, die Sie voll und ganz Ihrem Betrieb und Ihren Patienten widmen können.

 

Ihre Versicherung wächst mit Ihnen – Dank automatischer Anpassung der Versicherungssumme für Ihre Apotheke

Die Ermittlung Ihrer persönlichen Versicherungssumme für Ihre Apotheken-Versicherung ist bei uns ganz einfach: Ebenso wie die Prämie passt sie sich automatisch an die Umsatzentwicklung Ihrer Apotheke an. Im Schadenfall erhalten Sie eine Kostenerstattung, die bis zum Zweifachen der Versicherungssumme geht. Dies gilt für Sachschäden, die Folgekosten sowie Ertragsausfälle, die aufgrund einer Betriebsunterbrechung infolge eines Sachschadens entstehen.

Was umfasst die Apotheken-Versicherung?

Unsere Komplettlösung bietet umfassenden Schutz bei Sachschäden, Haftpflichtansprüchen und Transportschäden.

Haftpflichtschutz für die Apotheke

 

Fehler sind menschlich, doch besonders wenn es um die Gesundheit geht, können kleine Fehler schlimme Folgen haben. Für den Fall, dass Apotheken aus Versehen ein falsches Präparat an Kunden oder Lieferanten herausgeben, können diese Ansprüche auf Schadenersatz geltend machen. Hierbei können Summen zusammenkommen, die für eine Apotheke existenzbedrohend sein können. Der Haftpflichtschutz unserer Apothekenversicherung hilft bei dieser finanziellen Belastung und übernimmt auch Ihren Schaden am Vermögen.

 

Neben den Risiken durch Sachschäden, Haftpflichtansprüche und Transportschäden gibt es weitere Faktoren, die ein Risiko für Apotheken darstellen können. Daher bieten wir Ihnen zusätzlich passende Wahlbausteine an, mit denen Sie Ihren Basisschutz gezielt ergänzen können. So sind Sie bestmöglich gegen alle wesentlichen Gefahren geschützt und können sich entspannt auf Ihren Betrieb konzentrieren.

Basis-Schutz und Wahlbausteine

Im Basis-Schutz unserer Apotheken-Versicherung ist neben einer Privathaftpflicht auch eine Betriebshaftpflicht enthalten. Weiterhin können Sie im Basisschutz von einer Produkthaftpflicht und einer Umwelthaftpflicht bzw. einer Grunddeckung bei Umweltschaden profitieren, die Sie optional um weitere Bausteine ergänzen können. Auch eine AGG-Deckung ist als Erweiterung Ihrer Haftpflicht möglich.

Starker Versicherungsschutz bei Sachschäden

Ein Einbruch, Feuer, Stromausfall oder Wasserrohrbrüche – externe Risiken wie diese sind unvorhersehbar und können erhebliche Sachschäden, z.B. durch die Beschädigung oder den Verlust von Geräten und Waren mitsichbringen. Dies kann Ihren Betrieb belasten oder diesen vorübergehend komplett lahm legen, wodurch mit Umsatzeinbußen zu rechnen ist. Und da Ihre Fixkosten weiter laufen, können Sachschäden die Existenz Ihre Apotheke gefährden.

 

Der Schutz bei Sachschäden ist ein integraler Baustein unserer Apotheken-Versicherung und deckt im Schadenfall die laufenden Kosten und den entgangenen Gewinn. Außerdem werden die Folgeschäden, die durch den Verlust entstehen, durch die Apothekenversicherung erstattet.

Basis-Schutz und Wahlbausteine

Sachschäden, die durch Feuer, Einbruchdiebstahl und andere Beschädigungen, wie z.B. Glasbrüche, entstehen, sind im Basis-Schutz enthalten. Auch Wasser oder Umweltfaktoren, wie Sturm und Hagel sind abgedeckt. Ebenso integriert in der Apotheken-Versicherung sind Ertragsausfälle, die durch einen Schaden an der Sachsubstanz einhergehen.

 

Ergänzen können Sie die Basis-Leistungen der Apothekenversicherung durch Schutz bei Risiken durch Naturkatastrophen, wie z.B. Überschwemmung, Erdbeben, etc. oder bei Schäden, die an stationären Maschinen entstehen.

Versicherungsschutz bei Transportschäden

Bei der Auslieferung von Produkten können Unfälle passieren, wodurch Schäden an den Medikamenten entstehen können. Die Apotheken-Versicherung ersetzt Ihnen die Kosten für den entstandenen Schaden.

Basis-Schutz und Wahlbausteine

Im Basis-Schutz unserer Apothekenversicherung bei Transportschäden ist die Transport-Warenversicherung inbegriffen. So sind Schäden und Verluste von Waren infolge eines Unfalls oder Diebstahls mitversichert. Betreiben Sie zusätzlich zu Ihrer stationären Apotheke auch eine Online-Apotheke, so gilt die Transport-Warenversicherung auch bei der Lieferung Ihrer online bestellten Medikamente an Ihre Kunden.

Tipp: Ergänzung oder Wechsel Ihrer Apotheken-Versicherung

Sie haben bereits Versicherungen für Ihre Apotheke abgeschlossen und hätten aber lieber einen einzigen Vertrag? Kein Problem: Sie können Ihre bestehenden Versicherungen ganz einfach in unsere Versicherungslösung integrieren und um fehlenden Schutz ergänzen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine passende Lösung, die Sie rundum absichert.

Apotheken-Versicherung in Köln und Umgebung

Die Apothekenversicherung der DPVK bietet Ihnen zuverlässigen Schutz im Schadenfall. Profitieren Sie von den Vorteilen unserer Komplettlösung der Versicherung für Apotheken:

 

  • Umfassende Absicherung dank dem speziell für Apotheken angepassten Basis-Schutz, den Sie individuell erweitern können.
  • Einfach und zuverlässig: Behalten Sie den Überblick dank einem einzigen Vertrag und einer Prämie.
  • Ganzheitlich: Verlassen Sie sich auf einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie in allen Versicherungsfragen kompetent unterstützt.
  • Individuell und passgenau: Sowohl die Versicherungssumme Ihrer Apotheken-Versicherung als auch Ihre Prämie passen sich automatisch an die Umsatzentwicklung Ihrer Apotheke an.

Interesse an einer Apotheken-Versicherung?

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne zu unseren Lösungen!

Individuell, ganzheitlich und regional

Erfahren Sie mehr über die DPVK und unsere Vorteile.